Modell 100
Modell 100 Optional
Modell 100
Modell 100 Seitenansicht
Blechprüfmaschine, Erichsen-Tiefung, bis 1,5 mm bei 400 N/mm2
Blechprüfmaschine

Modell 100

Bestellnummer: 00040131
Lieferzeit 3–4 Wochen
7150.00 €

Nettopreis zzgl. Umsatzsteuer. Verkauf ausschließlich an gewerbliche Käufer

hinzufügen

Fügen Sie das Modell Ihrem Merkzettel hinzu, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.

Blechprüfmaschine

Modell 100

Die Blechprüfmaschine Modell 100, für den manuellen Betrieb, mit einer max. Ziehkraft von 30 kN und einer normgerechten Blechhaltekraft von 10 kN.

Anwendung: Diese handbetriebene Prüfmaschine dient zur Ermittlung der Tiefzieheigenschaften von Eisen- und NE-Metallen durch die ERICHSEN-TIEFUNGSPROBE nach unten aufgeführten Normen und Standards an Blechen und Bändern von 0,1 bis 1,5 mm dick (400 N/mm² Zugfestigkeit) sowie an Folien mit einer Mindeststärke von 0,005 mm. Aufgrund der einfachen Handhabung eignet sich diese Maschine insbesondere für den Einsatz in Betrieben mit geringer Blechumformung im dünneren Materialbereich.

Nutzen: Mit der Blechprüfmaschine, Modell 100, lässt sich ohne großen Aufwand die Tiefziehqualität von Blech- und Bandmaterial feststellen. Bei der Fertigung eines bestimmten Ziehteils kann das qualitativ gerade noch ausreichende und somit preisgünstigste Blechmaterial ermittelt werden. Der genormte “ERICHSEN-Tiefungswert“ dient daher der Einkaufsabteilung als Abnahmebedingung bei der Beschaffung von Blechmaterial. An der Kuppe der Tiefungsprobe zeichnet sich die jeweilige Korngröße des Probebleches deutlich ab.

Normen

  1. ISO 8490
  2. EN 14-58
  3. EN 14-67
  4. EN ISO 20482
  5. JIS Z-2247

Technische Daten

Ziehkraft

30 kN

Ziehgeschwindigkeit

Manuell

Antrieb

Manuell

Prüfung 1

Erichsen-Tiefung

Zubehör