SOLARBOX 522
Kurzzeitbewitterung, Lichtechtheitsprüfung, 1500 W, Xenon-Hochdrucklampe
Bewitterungsgerät

522 / 1500

Bestellnummer: 05220251
Unverbindliche Angebotsanfrage
Mit dem unten stehenden Button können Sie Produkte auf einen Merkzettel setzen, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.
Produkt auf den Merkzettel setzen

Bewitterungsgerät

522 / 1500

Das Lichtechtheitsprüfgerät SOLARBOX 522/1500 ist ein modernes Belichtungs- und Bewitterungsgerät, mit dem sich wirklichkeitsnahe Bedingungen, ähnlich der natürlichen Freibewitterung, erzeugen lassen. Die Belichtung der waagerecht liegenden Proben erfolgt von oben mit einer Xenon-Hochdrucklampe. Über ein Filtersystem läßt sich die spektrale Lichtverteilung des natürlichen Sonnenspektrums von 300 bis 800 nm gezielt variieren. Die auf die Proben einwirkende Bestrahlungsstärke beträgt etwa 1000 W/m². Eine wesentliche Besonderheit der SOLARBOX besteht in der Möglichkeit, den UV-Anteil des Anregungslichtes durch einen Austausch der Filter den jeweiligen Testproben anzupassen.

Zweck und Anwendung: Auf dem Weg der Produktentwicklung im Labor zum Enderzeugnis ist die Freibewitterung ein entscheidender Schritt. Hohe Sonneneinstrahlung und extremes Treibhausklima strapazieren Beschichtungen in erheblichem Maße. Die künstliche Belichtung im Labor liefert schnelle, reproduzierbare Resultate, ist beliebig oft wiederholbar und vollkommen wetter- und jahreszeitenunabhängig durchzuführen.

Einsatzmöglichkeiten: Bestimmung der Lichtbeständigkeit von Lacken, Bindemitteln, Pigmenten und Kunststoffen sowie von Kosmetika, Pharmazeutika und vielen anderen Produkten; Prüfung auf Farbbeständigkeit; Prüfung auf Beständigkeit der mechanisch-technologischen Eigenschaften von Kunststoffen; Prüfung der Glanz- und der Kreidungsbeständigkeit von Lacken

Normen

  1. ISO 11 341
  2. ASTM D 5071
  3. UNI 9397

Technische Daten

Prüfung 1

Schnellbewitterungsprüfung

Strahlungsquelle

Xenon

Zubehör