MikroTest 5 F
Magnetisches Schichtdickenmessgerät für Lackschichten auf Stahl, Messbereich 0 - 1000 μm, kein automatischer Messvorgang
Schichtdickenmessgerät manuell

MikroTest 5 F

Bestellnummer: 05021051
Unverbindliche Angebotsanfrage
Mit dem unten stehenden Button können Sie Produkte auf einen Merkzettel setzen, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.
Produkt auf den Merkzettel setzen

Schichtdickenmessgerät manuell

MikroTest 5 F

Magnetisches Schichtdickenmessgerät MikroTest 5 F für die schnelle, genaue und zerstörungsfreie Messung von Schichten wie:

  • Lack
  • Farbe

usw. auf Stahl

  • Messen ohne Strom
  • Kalibrierfrei
  • In allen lagen einsetzbar
  • Vollautomatischer Messvorgang

Messprinzip und Beschreibung:

Die Messung der Schichtdicke beruht auf einer magnetischen Haftkraftmessung. Die Haftkraft ist abhängig vom Abstand eines Dauermagneten zur Stahlunterlage. Dieser Abstand ist durch die Dicke der zu messenden unmagnetischen Schicht gegeben.

Über eine Messfeder, die eine Gegenkraft zur magnetischen Haftkraft ausübt, wird der Magnet zum Abheben gebracht. Die dabei aufgewandte Kraft bzw. der Drehwinkel einer Torsionsfeder ist direkt ein Maß für die Schichtdicke. Das Verfahren ist auch gut anwendbar für galvanische Nickelschichten auf Kupfer, Aluminium und anderen NE-Metallen.

Technische Merkmale:

Gerätemerkmale, die Ihre Qualitätskontrolle noch sicherer und genauer machen:

• Einfachste Handhabung
• Hohe Genauigkeit
• Kein Kalibrieren notwendig. Einfach aufsetzen und messen.
• Einpunktmessung
• Keine Stromversorgung notwendig

Technische Daten

Messprinzip

Magnetische Schichtdickenmessung

Schichtdicke

0 ... 1000 μm

Material

Farbe, Lacke auf Stahl (Stahl: ST 33 bis ST 60)

Arbeitsbreite

Kleinste Messfläche: Ø 30 mm

Arbeitsbreite

Kleinster Krümmungsradius des Prüflings: 8 mm konvex/ 25 mm konkav