Schichtdickenmessung manuell
Schichtdickenmessung manuell

Foliendickenmessgerät Modell 497

Bestellnummer: 00140131
Nur noch geringe Stückzahl auf Lager
357.00 €

Nettopreis zzgl. Umsatzsteuer. Verkauf ausschließlich an gewerbliche Käufer

hinzufügen

Fügen Sie das Modell Ihrem Merkzettel hinzu, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.

Schichtdickenmessung manuell

Foliendickenmessgerät Modell 497

Das Folien-Dickenmessgerät, Modell 497, dient zwei Aufgabenbereichen: Es kann mit ihm die Dicke von Blechen, Kunststoff-Folien, Kartons, Papieren und anderen Laminaten direkt gemessen werden. Die zweite und anstrichtechnisch wichtige Bedeutung liegt bei der Dickenmessung von Beschichtungen auf den vorgenannten dünnen Untergründen. Bei nichtmetallischen Substraten scheiden magnetische oder elektrische Dickenmessverfahren aus. Als zerstörungsfreie Methode bleibt dann nur die Möglichkeit der Differenzmessung mit diesem Gerät. Als besonders wichtige Einsatzgebiete, bei denen dieses Gerät unentbehrlich ist, seien nur die Messungen auf Leneta-Folie für die Scheuerprüfung nach DIN 53 778 T2 und auf schwarz-weißen Kontrast-Kartons für Farbmessungen und Deckfähigkeits - Bestimmungen genannt.

technische Daten

Schichtdicke

bis 1000 µm

DT /NDT

NDT

Portabel / Stationär

Portabel