Schlagfestigkeit
Verformbarkeit beschichteter Bleche für schlagartige Biegebeanspruchung inkl. Fallgewicht und Biegedorn
Schlagfestigkeit

Schlagfaltprüfgerät Modell 471

Bestellnummer: 00030131
Versand innerhalb von drei Werktagen möglich
5170.00 €

Nettopreis zzgl. Umsatzsteuer. Verkauf ausschließlich an gewerbliche Käufer

hinzufügen

Fügen Sie das Modell Ihrem Merkzettel hinzu, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.

Schlagfestigkeit

Schlagfaltprüfgerät Modell 471

Durch die Schlagfaltprüfung läßt sich die Verformbarkeit beschichteter Bleche nach einer schlagartigen Biegebeanspruchung, beurteilen. Dabei simuliert die Schlagfaltprüfung gängige Blechverarbeitungen, wie z. B. Stanzen, Falzen und Bördeln. Das Schlagfalt-Prüfgerät, Modell 471, besteht aus einem parallel geführten Schlaghammer mit einem Gewicht von 2300 ± 100 g und einer Fallhöhe von 650 ± 5 mm. Als Auflage für das vorgebogene Probebleche dient ein speziell geformter Amboß. Zusätzlich befindet sich auf der Grundplatte ein Biegedorn mit 5 mm Ø, auf dem das Probeblech für die Schlagfaltprüfung vorgebogen werden kann.

technische Daten

Antrieb

Manuell

Portabel / Stationär

Stationär