Schmiss / Metal Marking Modell 435
Schmiss / Metal Marking n. Oesterle, 3 Prüfscheiben: Stahl, Kupfer, Duroplast, 0 - 3 N / 0 - 10 N / 0 - 20 N
Ritzhärte

Modell 435

Bestellnummer: 00960131
Nur noch geringe Stückzahl auf Lager
899.00 €

Nettopreis zzgl. Umsatzsteuer. Verkauf ausschließlich an gewerbliche Käufer

hinzufügen

Fügen Sie das Modell Ihrem Merkzettel hinzu, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.

Ritzhärte

Modell 435

Schmisse sind nicht immer eine Augenweide, zumindest nicht auf glatten, glänzenden Anstrichoberflächen. Dabei geht das oft ganz schnell: Fingernägel "kratzen" unbeabsichtigt über den mattpolierten Tisch. Oder ein Zweig schleift über den schönen Lack des Cadillac. Kleine Ursache, großer Ärger - ein Schmiss! Eine Abart des Schmisses ist das sogenannte Metal-Marking. Hierbei sind die Übeltäter kleine Metallpartikel von Münzen usw., die "abfärben" und dabei hässliche Schrammen auf der Oberfläche hinterlassen. Früher konnte man eine Oberfläche nur mit den Fingernägeln "prüfen". Der Schmissbeständigkeitsprüfer, Modell 435, erlaubt nun erstmalig, das Verhalten von Beschichtungsoberflächen mit einem exakten Prüfwert zu definieren.

Normen

  1. Oesterle

Technische Daten

Antrieb

Manuell

Ritzgeometrie

Scheiben: Edelstahl, Duroplast Kupfer

Prüfkraft

0-20 N

Portabel / Stationär

Portabel

Zubehör