Lack- und Farbenprüfmaschine
Lack- und Farbenprüfmaschine

Modell 212

Bestellnummer: 01780231
Unverbindliche Angebotsanfrage
Mit dem unten stehenden Button können Sie Produkte auf einen Merkzettel setzen, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.
Produkt auf den Merkzettel setzen

Lack- und Farbenprüfmaschine

Modell 212

Vollautomatische Tiefungs- und Tiefziehprüfmaschine zur Prüfung der Verformbarkeit von beschichteten Eisen- und NE-Metallen (z.B. Coil-Coatings, lackierten, kunststoffbeschichteten oder galvanisierten Werkstoffen). Die Prüfmaschine ist elektrohydraulisch angetrieben, hat eine maximale Ziehkraft von 100 kN sowie digitale Anzeigen für die Ziehkraft, die Blechhaltekraft und den Ziehstempelweg. Bei der Herstellung von Tiefziehprodukten werden die Vormaterialien in allen drei Koordinatenebenen verformt. Um spätere Korrosionsschäden zu vermeiden, darf die Oberflächenbeschichtung dabei keinen Schaden nehmen. Für die im Rahmen der Qualitätssicherung standardmäßig notwendigen Kontrollen und Nachweise ist das Modell 212 für die Tiefungs- und Tiefziehprüfung im Blechdickenbereich von 0,1 mm bis 3,0 mm besonders geeignet.

Normen

  1. DIN EN ISO 1520
  2. DIN EN 13523-6
  3. DIN 53156 (Z)

technische Daten

Ziehkraft

120 kN

Blechhaltekraft

45 kN

Ziehgeschwindigkeit

770 mm/min

Antrieb

Elektrohydraulisch

Prüfung 1

Erichsen-Tiefung

Prüfung 2

Tiefziehprüfung

Portabel / Stationär

Stationär