Startseite / Korrosionsprüfung / Korrosionsschnelltest / Kathodischer Delaminator, Modell 602

Kathodischer Delaminator, Modell 602

Überprüfung der Produktqualität und routinemäßigen Qualitätskontrolle von beschichteten Metallen

Kathodischer Delaminator, Modell 602

Bestellnummer: 0311.01.31

Unverbindliche Angebotsanfrage

Mit dem unten stehenden Button können Sie Produkte auf einen Merkzettel setzen, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.

Der Kathodische Delaminator, Modell 602, dient zur  Überprüfung der Produktqualität  zur routinemäßigen Qualitätskontrolle von beschichteten Metallen. Das Prüfgerät besteht aus einer Versorgungseinheit und einem Temperiergefäß (Tauchbehälter) mit 8 Prüfbehältern und einem Einhängethermostat. Jeder Prüfbehälter besitzt eine eigene Konstantstromquelle. So können, unabhängig voneinander, bis zu 8 Prüflinge beprobt werden.

Die kathodische Delamination ermöglicht die Bestimmung der Unterwanderung der Beschichtung an der beschädigten Stelle und kann fehlerhafte Vorbehandlungen sichtbar machen (Entstehung von Blasenbildung bei Nadelstichen, Kratzern oder Steinschlägen).