Startseite / Materialprüfung / Mobile Messsysteme

Mobile Messsysteme

Mobile und stationäre Messsystem, mit bis zu vier Kanälen zur simultanen Datenerfassung physikalischer Größen wie z.B. Kraft, Weg, Druck sowie Drehzahl, Drehmoment oder Drehwinkel. Die flexibel zu bestückenden Messverstärker erlauben den Anschluss von Dehnungsmessstreifen- Sensoren, digitalen Encodern und analogen Signalquellen.


Mobile und stationäre Messsystem, mit bis zu vier Kanälen zur simultanen Datenerfassung physikalischer Größen wie z.B. Kraft, Weg, Druck sowie Drehzahl, Drehmoment oder Drehwinkel. Die flexibel zu bestückenden Messverstärker erlauben den Anschluss von Dehnungsmessstreifen- Sensoren, digitalen Encodern und analogen Signalquellen.

 

Produktbeispiele:

PHYSIMETER® 906 USB

Das Messsystem PHYSIMETER® 906 USB dient zur Erfassung von mechanischen Größen auf der Basis von
Dehnungsmessstreifen-Sensoren. Das ergonomisch gestaltete, eloxierte und hochfeste Aluminiumgehäuse ist mit stirnseitigen Gewindebohrungen ausgerüstet, damit, wie auch bei den Vorgängermodellen der Zug- und Druckkraftmessgeräte, eine problemlose Anbindung an ERICHSENPrüfmaschinen gewährleistet ist. Auf Wunsch kann optional eine Kalibrierung nach der VDI/VDE-Richtlinie 2624 Blatt 2.1 - Messen mechanischer Größen/Anweisung zum Kalibrieren von Handkraftmessgeräten - durchgeführt werden.