Produkte

Die ERICHSEN GmbH & Co. KG wurde 1910 gegründet. Wir planen, entwickeln, konstruieren, produzieren Geräte und Maschinen für folgende Anwendungsbereiche:

Blechprüfung

Prüfmaschinen für jede Art der Blechumformung von Erichsen. Zuverlässige Prüfungen gewährleisten eine wirtschaftliche Fertigung. Erichsen Blechprüfmaschinen - ausgestattet mit den erforderlichen Werkzeugen - eignen sich für eine große Anzahl umformtechnischer Prüfungen

Oberflächenprüfung

Zu den Basis-Prüfthemen “Schichtdicke“, “Haftung“ und “Glanz“, hat besonders die Prüfung der Oberflächenbeständigkeit gegen mechanische Einflüsse, die so genannte Kratzbeständigkeit/ Ritzbeständigkeit/Abriebbeständigkeit, erheblich an Bedeutung zugenommen. Da auch die Entwicklung von Prüfmethoden und -geräten gemäß den wachsenden Ansprüchen des Qualitätsthemas voranschreitet, stehen dem interessierten Anwender verschiedene Möglichkeiten der bedarfsgerechten Prüfung zur Verfügung. ERICHSEN befasst sich u. a. mit der bedarfsgerechten Prüfung hochwertiger Oberflächen. Als Partner der Anwender und der Forschung sowie durch die langjährige Zusammenarbeit mit den normrelevanten Gremien haben wir im Laufe der Jahre ein Programm von Prüfgeräten erstellt, mit welchem qualitätsrelevante Eigenschaften vieler Produkte ebenso präzise wie komfortabel bestimmt werden können.

Materialprüfung

Die Beurteilung und der Vergleich von Materialien geht in der Zeit weit zurück. Leonardo da Vinci, der geniale Künstler, Erfinder und Forscher des 15. Jahrhunderts, fertigte unter anderem ein einfaches Zugprüfgerät für Drähte - ein früher Vorgänger der heutigen Universalprüfmaschinen.

Im Laufe der letzten Jahrhunderte gewann die Disziplin ”Werkstoffprüfung” zunehmend an Bedeutung. Die vergleichende Beurteilung verschiedener Werkstoffe hat sich zu einer hochtechnischen Wissenschaft entwickelt - der modernen, mechanischen Werkstoffprüfung. Diese ermöglicht es heute, Werkstoffarten und Bauteile definiert zu beanspruchen und die daraus resultierenden Kräfte exakt und reproduzierbar zu messen und auszuwerten. Mit ausgereiften mechanischen Prüfgeräten und -systemen und einer hochmodernen Mess- und Regeltechnik erfüllen die Prüfmaschinen der Firma ERICHSEN nicht nur die heutigen Ansprüche, sondern sind auch für künftige Anwendungen optimal gerüstet.

Korrosionsprüfung

Mit Korrosionsprüfgeräten von ERICHSEN kann Korrosion messbar gemacht werden. Prüfungen wie der Kondenswassertest und der Salzsprühnebeltest sind die Grundlage zur Bestimmungen der Oberflächenkorrosion.