TABER Abrieb
TABER Abrieb

TABER® ABRASER 352 G - Typ 5135

Bestellnummer: 03520951
Unverbindliche Angebotsanfrage
Mit dem unten stehenden Button können Sie Produkte auf einen Merkzettel setzen, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.
Produkt auf den Merkzettel setzen

TABER Abrieb

TABER® ABRASER 352 G - Typ 5135

Die Beständigkeit gegenüber Abriebbeanspruchungen ist eine der wichtigsten mechanischen Verhaltenseigenschaften von Oberflächen. Bei den zur Prüfung des Abriebwiderstandes angewandten Methoden ist das Arbeiten mit dem TABER® ABRASER das üblichste und am weitesten verbreitete Verfahren. In zahlreichen nationalen und internationalen Normen wird auf dieses Prüfgerät ausdrücklich Bezug genommen. Mit dem Original TABER® ABRASER lassen sich Abriebprüfungen an Lackierungen und sonstigen Beschichtungen, wie z. B. Gummi, Papier, Leder, Keramik, textilen Flächengebilden und Metallen durchführen. Sowohl in der Forschung und Entwicklung als auch in der Produktions- und Qualitätskontrolle wird dieses Gerät eingesetzt.

Normen

  1. EN 13329
  2. NEMA LD 3-2000
  3. EN 438-2
  4. ISO 4586-2
  5. NALFA LF-01

technische Daten

Antrieb

Elektrisch

Portabel / Stationär

Stationär

Zubehör