K CONTROL COATER 623
Filmziehgerät K 101, Druckluftantrieb, Set mit 8 Rakelstäben K 101
Beschichtungsgeräte

K-101/III

Bestellnummer: 06230251
Unverbindliche Angebotsanfrage
Mit dem unten stehenden Button können Sie Produkte auf einen Merkzettel setzen, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.
Produkt auf den Merkzettel setzen

Beschichtungsgeräte

K-101/III

Der K Control Coater wird überall dort eingesetzt, wo in kurzer Zeit sehr genaue und reproduzierbare Proben - z. B. von Druckfarben und anderen Oberflächenbeschichtungen - mit einer definierten und gleichmäßigen Auftragsstärke benötigt werden. Diese können sowohl für die Qualitätskontrolle, im F&E-Bereich, zu Präsentationszwecken oder auch zur Erstellung von Basisdaten für die Farbrezeptierung Verwendung finden. Da auch mehrere Beschichtungen in einem Arbeitsgang aufgezogen werden können, eignen sich die Proben auch gut für Vergleichszwecke. Das Basisgerät ist in drei verschiedenen Versionen, d. h. mit elektrischem Antrieb 220/240 V oder 110/120 V sowie mit Druckluftantrieb, und in drei unterschiedlichen Größen lieferbar.

Technische Daten

Antrieb

Druckluft

Breite

170 mm

Spalthöhe/Schichtstärke

4-500 µm

Aufziehgeschwindigkeit

2- 15 m/min

Applikationslänge

bis 250 mm

Substrat

Papier, Folie

Portabel / Stationär

Stationär