Dornbiegeprüfer Modell 266 S-Basic
Haftfestigkeit bei Biegebeanspruchung, Dornbiegeprüfung, Dornbiegetest, konisch und zylindrisch, ISO / EN ISO / EN / ASTM, 1 Biegedorn nach Wahl
Elastizität

Modell 266 S-Basic

Bestellnummer: 00510331
Lieferzeit 3–4 Wochen
1539.00 €

Nettopreis zzgl. Umsatzsteuer. Verkauf ausschließlich an gewerbliche Käufer

hinzufügen

Fügen Sie das Modell Ihrem Merkzettel hinzu, den Sie uns anschließend für ein unverbindliches Angebot zusenden.

Elastizität

Modell 266 S-Basic

Der zylindrische Dornbiegeprüfer, Modell 266 S-Basic, ist ein kompaktes und robustes Drehhebelgerät aus lackiertem Stahl. Die drei parallel zur Zylinderachse schwenkbaren Andruckrollen bestehen aus Hart-PVC. Das Gerät wird in einem Kunststoffkoffer geliefert. Bei Modell 266 S-Basic gehört nur 1 Biegedorn nach Wahl (bei Bestellung bitte angeben) zum Lieferumfang. Weitere einzelne Biegedorne können optional bestellt werden.

Zweck und Anwendung: Die Dornbiegeprüfung ist eine verbreitete Prüfmethode zur Beurteilung der Dehnbarkeit und Haftfestigkeit von Beschichtungen bei Biegebeanspruchung. Der zylindrische Dornbiegeprüfer, 266 S-Basic, entspricht den Anforderungen folgender Normen: EN ISO 1519, EN 13523-7, ASTM D 522.

Prinzip der Prüfung: Bei der Prüfung mit dem zylindrischen Dornbiegeprüfer wird der größte Zylinderdurchmesser (Dorn-Ø) bestimmt, bei dem die Beschichtung auf der gebogenen Blechprobe noch Risse aufweist oder abblättert. Der zylindrische Dornbiegeprüfer, Modell 266 S-Basic, ermöglicht die Prüfung von Blechbreiten bis zu 100 mm.

Lieferumfang:

  • Zylindrischer Dornbiegeprüfer, Modell 266 S-Basic
  • 1 Biegedorn (nach Wahl)
  • Kunststoffkoffer

Normen

  1. EN ISO 1519
  2. EN 13523-7
  3. ASTM D 522

Technische Daten

Antrieb

Manuell

Portabel / Stationär

Stationär

Zubehör